Brandmeldealarm

Täuschungsalarm

18. Juli, 12:04 Uhr: einige Minuten nach der wöchentlichen Sirenenprobe wurden unsere Einsatzkräfte zu einem Brandmeldealarm in einer in Werk VI ansässigen Firma gerufen.

Der Grund: auf einen Melder tropfendes Wasser hatte den Täuschungsalarm ausgelöst.

Eingesetzte Einsatzkräfte/Fahrzeuge:

Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf mit TLF-A 3000

Zurück zum Menü