Großbrand am Neujahrsabend

Am frühen Neujahrsabend wurde die Feuerwehr Kapfenberg Hafendorf zum Löscheinsatz beim Brand eines Wirtschaftsgebäudes in der Gemeinde St. Marein im Mürztal gerufen.

Dort stand ein Stall, aus ungeklärter Ursache, in Flammen. Aufgrund der Größe des Brandes, waren insgesamt 12 Feuerwehren, das Rote Kreuz und die Polizei im Einsatz.

Die Löschwasserversorgung erwies sich als tückisch, da die Zufahrststraße eng, steil und eisig war, somit war nur ein Pendelverkehr möglich.

Zum Glück wurden weder Menschen noch Tiere verletzt, auch ein Übergreifen des Feuers auf die anderen Gebäude konnte, durch den großen Einsatz aller beteiligter Feuerwehren, verhindert werden.

Zurück zum Menü