98. Wehrversammlung

221 Einsätze und 19.908 ehrenamtlich geleistete Stunden

Am 15. März 2019 fand im Beisein zahlreicher Ehrengäste, darunter der Bürgermeister von Kapfenberg Friedrich Kratzer sowie dem Gemeindebeauftragten für Feuerwehrwesen Ing. Gerhard Vorcnik, dem Direktor der Stadtwerke Dipl. Ing. Christian Wohlmuth, dem Kommando der Polizeiinspektion und der Stadtpolizei Kapfenberg, dem neuen Kommando des Roten Kreuz Kapfenberg und den Kommandos der Nachbahrwehren die 98. ordentliche Wehrversammlung der Feuerwehr Hafendorf statt.

Unser Kommandant, HBI Stefan Fladischer, ließ in einer eindrucksvollen Präsentation, das vergangene Berichtsjahr Revue passieren: Im Berichtsjahr 2018 mussten die Kameradinnen und Kameraden zu 221 Einsätzen ausrücken. In diesen Einsätzen und Tätigkeiten wurden stolze 19.908 Stunden zum Schutze der Kapfenberger Bevölkerung geleistet. Besonders hervorzuheben sei hier die hervorragende Jugendarbeit, die zahlreichen Kursbesuche sowie mehrere erfolgreiche Bewerbsteilnahmen.

Im Zuge der Versammlung wurden auch wieder zahlreiche Beförderungen vorgenommen:

Befördert zum FM / zur FF wurden:
Vanessa Rumpler
Mona El-Sooud
Tanja Wagner
Angelika Buchegger

Befördert zum HFM wurde:
Robert NIMMRICHTER

Befödert zum LM wurde:
Nadine GRATZ

Befördert zum LM d.V wurde:
Markus Schwarz

Befördert zum BM wurde:
Mario STEGH

 

Einige Beförderungen gab es wieder bei unserer Jugend

1. Streifen Jugend 2: Stefan KROISLEITNER

2. Streifen Jugend 2: Sandra BUCHEGGER

3. Streifen Jugend 2: Justin LÖSCHER

Gruppenkommandant Jugend:Julian EISBACHER

 

Die Ehrengäste bedankten sich bei dem Kommando und allen anwesenden Kameradinnen und Kameraden für die erbrachten Leistungen im vergangenen Berichtsjahr.

Geschlossen wurde die 98. Wehrversammlung nach dankenden Worten des Kommandanten, an alle Ehrengäste und Feuerwehrmitgliedern, mit dem Hinweis auf unser nächstes Rüsthausfest am 25.08.2019.

Zurück zum Menü