Kameradschaftseisschiessen

Perfekte Bedingungen für einen gemütlichen Kameradschaftsabend bot das Gasthaus „Pepperl“ in Graschnitz. Zentimeterdickes Eis, eine perfekte ebene Eisfläche und offenes Feuer zum Wärmen. Mehr brauchte es nicht und schon konnte der Wettbewerb losgehen. Nach spannendem hin und her hieß es immer wieder „Moar auf“ und der jeweilige Mannschaftsführer musste antreten um seine Mannschaft vor dem Verlust der Kehre zu retten. Manchmal mehr oder weniger erfolgreich. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.

Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Zurück zum Menü