May the Fourth be with you?

Florianimesse 2016

Zugegeben, der Star Wars-Day hat mit dem Florianitag nicht viel gemein, dennoch ist der 4. Mai auch für die österreichischen Feuerwehren ein besonderer Tag. Der Heilige Florian war zu seinen Lebzeiten Oberbefehlshaber einer Feuerbekämpfungseinheit innerhalb der römischen Armee und starb am 4. Mai 304 den Märtyrertod. Seit jeher gilt er als Schutzpatron der Feuerwehr und wird üblicherweise mit einer Fahne und einem Kübel Wasser über einem brennenden Haus dargestellt.

Um dem Heiligen Florian zu gedenken, folgten am Sonntag, dem 1. Mai zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Einladung zur traditionellen Florianimesse, die dieses Jahr von Pfarrer Anthony Nwachukwu abgehalten wurde.

Zurück zum Menü