Technischer Einsatz

Schadstoffaustritt

Die Kameraden der FF Hafendorf mussten in den Nachmittagsstunden des 12. August auf das Gelände einer örtlichen Werkstätte ausrücken: ein PKW verlor nach der Reparatur Diesel, der gebunden werden musste. Die Ölbindearbeiten dauerten zirka eine Stunde; gegen 17:30 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Eingesetzte Einsatzkräfte/Fahrzeuge:

FF Kapfenberg-Hafendorf mit TLF-A 3000/200 und KRF-B

Zurück zum Menü