Technischer Einsatz

Umgekippter LKW

Am Dienstag, dem 25. August um 16:43 Uhr wurden die Feuerwehren Kapfenberg-Hafendorf und Kapfenberg-Stadt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert: auf einer Mülldeponie im Ortsteil Pötschach kippte ein Muldenkipper beim Entladen zur Seite. Um zum verunfallten Lenker vordringen zu können, musste erst die Windschutzscheibe entfernt werden. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der unbestimmten Grades verletzte LKW-Fahrer zur weiteren Versorgung in das LKH Hochsteiermark abtransportiert. Die Bergung des LKW wurde durch ein Privatunternehmen durchgeführt.

Eingesetzte Einsatzkräfte/Fahrzeuge:

FF Kapfenberg-Hafendorf mit TLF-A 3000/200, KRF-B und MTF-A

FF Kapfenberg-Stadt mit SRF, RLF-T, MZF und KDO

Rotes Kreuz mit Notarzt und RTW

Polizei

Fuhrunternehmen

Zurück zum Menü