THLP

Feuerwehr Hafendorf erfolgreich bei der THLP

Die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg–Hafendorf legt die technische Hilfeleistungsprüfung in den Stufen Bronze, Silber und Gold erfolgreich ab.

Am 23.03.2014 war es soweit, nach wochenlanger Vorbereitungszeit traten zwei Gruppen der FF Kapfenberg–Hafendorf zur technischen Hilfeleistungsprüfung an.

Diese Prüfung besteht aus zwei Teilen, wobei beim ersten Teil die Fahrzeug- und Gerätekunde geprüft wird. Hier muss jeder Teilnehmer aus über 100 Gerätschaften die Halterung von zwei per Los gezogenen Geräten bei geschlossenen Türen richtig anzeigen.
Im zweiten Teil der Prüfung wird ein Verkehrsunfall bei Dunkelheit simuliert. Hier wird besonderes Augenmerk auf die richtige Handhabung der Geräte und Absicherung der Einsatzstelle geachtet.

Beide angetreten Gruppen konnten die Leistungsprüfung mit hervorragenden Leistungen bestehen. Hervorzuheben ist, dass die gemischte Gruppe Silber/Gold die Prüfung mit Null Fehlerpunkten absolvierte.

Die Anwesenheit der Ehrengäste, Bürgermeister der Stadt Kapfenberg, Ing. Manfred Wegscheider, Feuerwehrreferenten der Stadt Kapfenberg, Michael Jertschin, Nationalratsabgeordneter Erwin Spindelberger sowie Bereichsfeuerwehrkommandant Stellvertreter, Brandrat Ing. Christian Jeran, unterstrich einmal mehr den Stellenwert und die Wichtigkeit dieser Prüfung.

In ihren Grußadressen lobten alle Ehrengäste das Engagement der Freiwilligen Feuerwehr und gratulierten allen Teilnehmern zu ihren bestanden Prüfungen.

Zurück zum Menü