VU auf der L138

Verunfallter PKW kam am Dach zum Liegen

Mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" mussten die Feuerwehren Kapfenberg-Hafendorf und Kapfenberg-Stadt am Samstagabend kurz vor 20:00 Uhr auf die L138 in die Parschlugerstraße 21 ausrücken.

Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und kam auf einer der Straße nahegelegenen Wiese am Dach zum Liegen. Die Erstversorgung des Unfalllenkers übernahm kurzerhand ein zufällig vorbeikommender Arzt, der kurz darauf eingetroffene Rettungswagen des Roten Kreuzes führte die weiteren Maßnahmen durch und überstellte den PKW-Lenker in weiterer Folge in das LKH Hochsteiermark.

Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab, bauten Brandschutz auf und unterstützten ein privates Abschleppunternehmen beim Abtransport des Unfallfahrzeuges. Die Einsatzbereitschaft wurde gegen 21:00 Uhr wiederhergestellt.

Eingesetzte Einsatzkräfte/Fahrzeuge:

Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf mit TLF-A 3000/200 und KRF-B

Feuerwehr Kapfenberg-Stadt mit KRFS, SRF und RLF

Polizei

Rotes Kreuz

Abschleppunternehmen

Straßenverwaltung

Zurück zum Menü