Jugend

In Österreich gibt es insgesamt rund 26.000 Jugendliche bei den Feuerwehren. Ziel der Feuerwehrjugend ist es, junge Menschen auf den Dienst in der Feuerwehr vorzubereiten. Dabei wird aber die Kameradschaft groß geschrieben. Zu den Tätigkeiten gehören daher auch Wandertage, Besichtigungen und Ausflüge. Vor allem die Jugendzeltlager erfreuen sich immer wieder größter Beliebtheit. Hauptaufgabe ist jedoch die Ausbildung in Knotenkunde, Erster-Hilfe und der feuerwehrspezifischen Ausbildung, Übungen stehen also auf der Tagesordnung. Die Zukunft der Feuerwehr ist abhängig vom Nachwuchs, also komm auch du zu uns!